Veranstaltungen

Hier informieren wir über aktuelle Veranstaltungen des LAFT Berlin.

Ein Überblick über die bisherigen Veranstaltungen des LAFT Berlin findet sich im Archiv.

Fachtag 2018: „Stadt Bühnen Beute - Performing Arts in öffentlichen Räumen“

2. März 2018, 11.00 Uhr
Ort:
Acud Macht Neu – Studio, Veteranenstraße 21, 10119 Berlin Mitte

Das Performing Arts Programm des LAFT Berlin veranstaltet in Kooperation mit dem Bundesverband Theater im Öffentlichen Raum einen Fachtag, der die aktuellen Entwicklungen in den darstellenden Künsten, die in öffentlichen Räumen arbeiten, mit den stadtplanerischen und stadtarchitektonischen Entwicklungen Berlins in Kontext setzt.
Künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum, ob temporär (Tanz, Theater, Performance) oder dauerhaft (bildende Kunst, Architektur), haben unmittelbare Konsequenzen für die Stadt und ihre Bewohner*innen. Neue Diskurse aus den Wissenschaften helfen bei einer zeitgemäßen Einordnung dieser Entwicklungen.
Beim Fachtag „Stadt Bühnen Beute" werden praktische Beispiele aus den sehr diversen Ästhetiken und Produktionsweisen der darstellenden Künste im öffentlichen Raum vorgestellt, auch im Hinblick auf konkrete Herausforderungen – wie z.B. Publikumsgenerierung – oder auf Orte, die von Akteur*innen der Kulturverbände für Künstler*innen in der Innenstadt „gerettet“ werden. Die aktuellen Entwicklungen in der Stadtplanungs-Politik Berlins werden beleuchtet und das neue Buch „Darstellende Künste im Öffentlichen Raum“ wird vorgestellt.

Mehr Informationen unter: www.pap-berlin.de

SAVE THE DATE: Erste Mitgliederversammlung 2018 des LAFT Berlin

16. April 2018, 18.30 Uhr
Ort:
N.N.

Der LAFT Berlin lädt herzlich zur ersten Mitgliederversammlung im Jahr 2018 ein. Gäste und Interessierte sind herzlich willkommen, wir bitten aber zu beachten, dass nur Mitglieder stimmberechtigt sind.