Fliegendes Theater

Rudolf Schmid (Leitung), Peggy Anders (Öffentlichkeitsarbeit), Agnes Ehrig (Theaterpädagogik)
Urbanstraße 100
10967 Berlin
Deutschland
Tel.: 0306922100

Das Fliegende Theater ist ein modernes Figurentheater in Berlin. Es ist Spielort, Werkstatt und Fundus sowie Ausgangspunkt für zahlreiche Reisen durch ganz Deutschland und die sonstige Welt. Gegründet wurde es 1978 in Berlin, als sich das Theater allgemein wieder im Aufbruch befand. Multimediale Formen wie Schauspiel, Figuren- und Objekttheater fanden ihren Einsatz und entwickelten das Fliegende Theater bis zum heutigen Tag weiter. Die eigene Spielstätte ermöglicht eine solide Basis für eine regelmäßige Arbeit sowie ideale Bedingungen für künstlerische Experimente. Seit seiner Gründung hat das Theater über 40 Stücke für Kinder und Erwachsene produziert und bei zahlreichen Produktionen anderer Theater Regie geführt. "Die Mondtücher" (2006) und "Das Höhlenkind" (2016) wurden mit dem Ikarus-Preis des JugendKulturService zur Förderung des Berliner Kinder- und Jugendtheaters ausgezeichnet.

Fliegendes Theater is a modern figure theater in Berlin. Since its founding in 1978, the theater has produced more than 40 plays for children and adults and has directed productions of other theaters. The multi-media productions are a combination of straightforward acting with puppets and objects, projections and live music. They tour regularly in Germany and the "rest of the world". "Die Mondtücher" (2006) and "Das Höhlenkind" (2016) was presended with the IKARUS Award in Berlin.

last build: 2017-11-18T23:25:52+01:00 1511043952